<
© 2007-2008 R.-M. Aust
: Startseite : Über... : Gästebuch : Kontakt : Archiv : Abonnieren : RSS :


Kategorien:


Werbeplattform SV

02 Mai 2008

Werbeplattform SV

Achje, es ist wieder mal Zeit für mich, zu lamentieren.

Interessant ist es, wie sich eine gewisse Partei wiedermal in unser Schulleben zu schleichen versucht. Man schaue sich mal die Startseite dieser SV an. Fällt einem bei diesem Werbeflyer etwas auf? Na?
Mir schon. Die Beteiligung einer gewissen Partei nämlich an dieser tollen Party. Party... Partei... Englisch... Party?
Insofern: Party, Party, Party!
Naja, da sieht man ja wieder Mal, wie ein gewisser Herr seine Interessen aus der SV raushalten kann. Und ich spar mir jetzt Mal sämtliche Seitenhiebe von wegen Verbrecher und dergleichen.

Stattdessen gibts von mir jetzt mal eine objektive Bewertung der "Projekte" der SV, wie sie auf der Homepage ebendieser stehen. (Objektiv - wer's glaubt, wird selig. Is nich.)

Beschaffung von Fußballtoren für den Schulhof

Sind tatsächlich vorhanden. Wurden in den ersten drei Wochen sogar genutzt.

Fabritz T-Shirts / Sweat-Shirts (die erste Lieferung fällt in die Osterferien)

Die SV sollte ihre Homepage aktualisieren, anstatt Deutschlandflaggen in den Banner zu packen. Nach etlichen Problemen und alleingängen eines gewissen Herrn F. sollen die Shirts nun irgendwann in nächster Zeit geliefert werden. Natürlich war die Lieferfirma schuld. Natürlich. Ich bin mal gespannt, ob es diese Shirts dann tatsächlich wirklich geben wird.

ACHTUNG: BÖSE SUBJEKTIVE MEINUNG: Hätte ich Geld dafür ausgegeben, mir die Arroganz der SV in den Kleiderschrank zu hängen, hätte ich spätestens nach der vorletzten Umlegung des Liefertermins Angst um mein Taschengeld bekommen. Peinlich, sowas.

Gründung der Schülerzeitung

Ja gegründet habt ihr sie. Dann als Interessenselbstbefriedigungsmedium genutzt und schlussendlich aufgegeben und durch die Geheimwaffe schlechthin (Ich sag nur SV Unzensiert und spar mir Querverweise) "ersetzt".

Einrichtung einer SV-Website

Aktuell, schnell, informativ. Wow. Dass diese Homepage dermaßen unnütz und schlecht ist, brauche ich nicht zu erwähnen, wenn man es nichtmal schafft, die Mitgliederliste oder auch nur die Projekte aktuell zu halten. Naja, das kommt davon, wenn man dem Herrn F. irgendwas überlässt.

Beteiligung an der Schulhofumgestaltung

Gab's da nicht sogar sowas wie einen Workshop? Ich glaube, dass mal sowas angekündigt wurde. Workshop. Arroganz. Kleiderschrank?

Einrichtung eines Oberstufenraumes

Spar ich mir

Raucherbänke (konnte aufgrund eines generellen Rauchverbotes leider nicht realisiert werden)

Wundert mich. Der Herr F. ist doch sehr dicke mit den ganzen Herren Politikern. DER kann doch sicher ein Rauchverbot ausser Kraft setzen.

Veranstaltung einer Halloween-Party (wir bedanken uns herzlich für die Unterstützung durch die Stufe 13)

Halloween Party? Ich dachte das wäre ein SV-Meeting. Haufenweise kleine Kinder und der Herr F. sitzt in der Mitte und macht ihnen Angst. Ach nein, das war ja die Realität.

Tag der Rosen

Gabs tatsächlich. Nur nicht mit anderen Schulen, wie es die letzten Jahre der Fall war. Schade, die CDU scheint bis jetzt nur bei uns zu intrigieren. MARSCH! Wir brauchen mehr Werbung an anderen Schulen.

"Coffee to go" (ab dem 22. Februar 2008 erhältlich!)

Gibt es tatsächlich und bis jetzt die einzige nützliche Idee der SV. Kaffe mit sich rumtragen zu können ist etwas tolles. Besonders für mich. Leider aber eben auch etwas, auf das die Schule von selbst hätte kommen können.


Aber wieso auf den Kaffeebechern nicht fett JU / CDU Werbung prangt, frage ich mich immer noch.


So. Ergänzende Kommentare spare ich mir jetzt Mal. Aber anscheinend hat die SV es immer noch nicht geschafft, die parteiliche Ideologie eines gewissen Mitgliedes aus ihren Aufgaben herauszuhalten geschweigedenn ihre Arroganz ein wenig herunterzufahren.
Naja, dann viel Spaß beim weiterverbessern der Schule. Habt ihr ja bis jetzt toll hingekriegt.

Ich hol mir dann ma 'nen Kaffee.



Rob

19:06

4.5.08 17:03


Butter bei die Fische, nur woher?

05 Mai 2008

Butter bei die Fische, nur woher?
Aktuelle Stimmung: am Chillen

Welch schöner Tag - Lateinklausur hinter mir, schönes Wetter, gerade einkaufen gewesen und gleich Motorradfahren =)

Welch positive Grundstimmung!

Jedenfalls, kommen wir zum Einkaufen: Heute war ich mal einkaufen, da ich ja ein netter Sohn bin (wer würde das Gegenteil behaupten?). Naja, und weil ich das Restgeld einstecken wollte. Tanken und so. Teuer.
Jedenfalls, dieses Einkaufen fand bei Aldi statt. Hatte Geld und Einkaufszettel dabei, wo meine Mutter halt ganz normale Dinge draufstehen hatte. Da dachte ich mir halt, meinejütenochmal, so schwer is das doch garnicht, Einkaufswagen holen, Zeug reintun, wegfahren, freuen.
Aber nein. Einkaufswagen holen? Ja, dann hätt ich vielleicht nen Euro dabeihaben sollen. Oder so'nen tollen Chip. Aber nein. Weder das eine, noch das andere. Haufenweise Fünfzigcentstücke und 2 Eurostücke, aber kein 1-Euro-Stück. (Man beachte die drei Schreibweisen. Weise, weise!)
Als ich mir dann - freundlich wie ich bin - das Wechseln von zwei Fünfzig Cent Stücken (noch eine, wenn auch falsche Schreibweise) erbeten hatte, konnte es losgehen. Alles gekriegt: Katzenfutter, Süßzeug, Wasser, Käse, Yoghurt (Joghurt? Jokkurt?), Butter - Butter?
Wo zur Hölle is bei Aldi die Butter?
Ich hab 'ne geschlagene halbe Stunde gesucht, bis ich sie trotzdem nicht gefunden habe. Wo zur Hölle is bei Aldi die verdammte Butter?
Wo is generell Butter?
Wer braucht Butter?
Wozu braucht man Butter?
Wozu braucht man Butter, wenn man nicht gerade Fettecken und ähnliche Kunstwerke schafft?
Wieso gibt es Butter?
Das sind, wie ich finde, elementare Fragen des Lebens.
Ist wirklich vor 20.000 Jahren irgendwer auf die Idee gekommen - "Hey, meine Milch ist verschimmelt, das Schmier ich mir jetzt aufs Brot?".
Man muss sich das Mal vor Augen führen: Welcher Mensch kommt auf die Idee, das, was aus den Eutern der Kuh kommt, vergammeln zu lassen um es sich dann auf das, was man aus Wasser und kleingematschtem Korn macht, zu schmieren?
Und wieso gibt es Schafsmilch, Kuhmilch, aber keine Frauenmilch? (Diskutierte ich bereits mit dem Herrn P.L. drüber)
Milch.... Butter... Jokkurt. Auch wieder so eine Sache. Buttermilch. Buttermilch? Herrlich. Was ist Buttermilch? Es ist ja keine Milch, aber auch keine Butter. Das is ja wie... Wassereis. Wassereis? Naja, das ist ja eigentlich auch kein Eis aus Wasser. Es ist... Eis aus Wasser und Chemie. Naja, Chemieeis klingt bestimmt nichtmehr sonderlich verkaufsfördernd.

Zurück zu Aldi: Als ich schiebenderweise so - nach erfolgreichem Bezahlen der Güter - so aus dem Laden schob, gedachte ich einiger interessanter Dinge, die ich der Aldigesellschaft zu unterbreiten gedachte: Wie wäre es mit einer Beladestation für Autos? So ähnlich wie bei LKWs. Man schiebt seinen Einkaufswagen auf eine Rampe, an deren Ende man des geöffneten Kofferraumes des eigenen Vehikels gesichtig wird, drückt auf einen Knopf am Einkaufswagen, die Vorderseite öffnet sich und die Waren fallen alle sanft von der Rampe hinunter in den Kofferraum.
Wie wär das?

Ich finds revolutionär. Und mit diesem Gedanken werde ich jetzt Motorrad fahren.

Vielen Dank für die Aufmerksamkeit.

Rob

14:40

6.5.08 15:37



Gratis bloggen bei
myblog.de