<
© 2007-2008 R.-M. Aust
: Startseite : Über... : Gästebuch : Kontakt : Archiv : Abonnieren : RSS :


Kategorien:


Mal wieder ein Tagesbericht

22 Nov 2007

Mal wieder ein Tagesbericht
Aktuelle Stimmung: blah

Willkommen wehrter Blogleser.
Dies ist nun wieder ein Eintrag zu meinem wohl quasi irrelevanten Leben, respektive ein irrelevanter Blogeintrag zu meinem Leben.

Diese Tag fing heute morgen an. Welch Wunder. Jedenfalls fing er auch damit an, dass er sehr früh anfing. Jedenfalls insofern, als dass ich sehr lange wach war. Konnte nicht schlafen.
Als ich dann irgendwann eingeschlafen war, schlief ich. Logisch soweit. Dann wachte ich auf. Auch logisch. Nach Duschen und Zähnputzen und Anziehen und so weiter fuhr ich zur Schule. Soweit zwar logisch, aber nicht unbedingt schön.
Zwar auch nicht unbedingt schön, aber annehmbar war Mathe beim Herrn G., worauf eine ebenfalls relativ akzeptable wenn auch nicht sonderlich erbauliche weil grundkursige Englischstunde folgte. Japaner, Mexikaner, Russen, Deutsche, Inder, die alle nach Amerika wollen, weil das Fernsehn denen ein schönes Land vorspiegelt.

(Interessant ist, dass ich heut nacht sah, dass nun reiche Amerikaner freiwillig von Pseudowachmännern durch die Wälder gejagt werden, um sich wie echte illegale mexikanische Einwanderer zu fühlen... Weird )
Naja, nachdem ich meine mündliche Mitarbeit durch demonstratives Unterrichtsstören und Nicht-gerade-sitzen gesteigert (sic!) habe, endete die Stunde mit Hausaufgaben und Blätterkopieren, die ich dann aber doch noch fand nachdem sie kopiert waren und Frau T. durch Bewegung Arbeit verrichtet hatte.
Interessant jener Dialog, welcher sich mit dem Herrn D. ereignete, während jener, der Herr L., ich und Englischlehrerin Frau T. zum kopieren gingen:

Rob: Hey, Fabiaaaan, guck mal, da ist die F***** ..m/
Sunshine: Was?
Rob: Die F***** ..m/
Sunshine? Was ist wo?
Rob: DIE R*****F*****!!! ..m/
Sunshine: Achso. Und was ist das? (zeigt auf Frau T.)
Rob: Das? Die Tegeler.
Sunshine: Achso. Kannt ich garnicht.

Das bringt mich grade wieder zum lachen Köstlich
Jedenfalls folgte darauf eine Pause, die ich mit Herrn Lateinphilolehrer vdN und dem Herrn L. verbrachte, über Facharbeiten redend.
(Soll ich eine Mathefacharbeit über die Mathematik bei den alten Griechen schreiben? Vorschlag: vdN)
Darauf folgten zwei Stunden BioLK, die zumeist nur ebenfalls Facharbeiten oder Klausurthemen zum Inhalt hatte (und den Menschen, dem Wurzeln anstelle von Händen wachsen, dank mir bzw dem Herrn L. seinem Link).
Daraufhin Deutsch. Daraufhin das erschreckte Gesicht von Frau Deutschmusiklehrerin Prof. Dr. phil. habil. B.R., wieso "sogar ihr" (also der Herr L. und ich) die Hausaufgaben nicht hatten. Daraufhin Freistunde, welche ich mit dem Herrn L. bei Aldi verbrachte, wo wir beim verlassen dieses Geschäftes die Frau Deutschmusiklehrerin Prof. Dr. phil. habil. B.R. trafen. Auch lustig, sowas xD
Daraufhin Griechisch.
Daraufhin nachhausefahren. Daraufhin interessante Gespräche per ICQ führen. Daraufhin zu meinem neuen Nachhilfeschüler fahren. Daraufhin hiersein. Daraufhin Blog schreiben. Darauf hin diesen Blog posten.
Daraufhin sagen:

Frohes Tagehaben,


Rob


PS: Mich verließ zusehends die Lust, was zu schreiben, da ich mir einen Kakao machen will xD

19:43

22.11.07 20:06
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

Gratis bloggen bei
myblog.de