<
© 2007-2008 R.-M. Aust
: Startseite : Über... : Gästebuch : Kontakt : Archiv : Abonnieren : RSS :


Kategorien:


Der Mensch, das WLAN und der Kampf

21 Dez 2007

Der Mensch, das WLAN und der Kampf
Aktuelle Stimmung: nerdy

Dies ist nun ein denkwürdiger Tag im Leben meiner selbst.
Ich habe es nun tatsächlich geschafft, das WLAN am Laptop (meiner Mutter) zum laufen zu bringen. Ja, ich empfinde stolz über meine Leistung. xD
Schließlich hat das ganze zwei Tage gedauert und mich einiges an Nerven gekostet. Aber immerhin - besser als Windows xD
Da hat man Linux weil es heißt - hey, mit einem Haufen Konsoleneingaben funktioniert fast alles. Soweit, so gut.
Wie es dann bei mir lief, war ein wenig konträr.
Ablaufplan:

- Laptop kaufen
- Laptop auspacken
- Ubuntu 7.10 installieren
- freuen
- Wissen, dass WLAN nicht funktioniert, deshalb erst mit normalem Kabelinternet alle nötigen Programme und Aktualisierungen installieren.
- Alles hübsch eingerichtet haben und sich dann ans WLAN machen wollen.
- Merken, dass nix geht.
- Merken, dass einem die vielen FAQs und Anleitungen auch nix bringen.
- Merken, dass man wohl nochmal in dem Laden vorsprechen müsste, wo man den Laptop gekauft hat.
- Gesagt bekommen, dass einem auch nicht geholfen werden kann.
- Im Auto merken, dass das WLAN per Stick funktioniert.
- Freuen.
- Zuhause merken, dass der verf***** Stick auch nicht mehr funktioniert.
- Sauer sein.
- Noch saurer werden.
- Schlussendlich neuformatieren und Ubuntu nochmal neuaufsetzen.
- Aus Verzweiflung eine einzige Methode ausprobieren.
- Merken, dass sie tatsächlich funktioniert.
- Freuen.
- Schlussendlich immernoch freuen.
- Diesen Blog schreiben.


FEIN!


Rob

17:29

23.12.07 22:31
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

Gratis bloggen bei
myblog.de