<
© 2007-2008 R.-M. Aust
: Startseite : Über... : Gästebuch : Kontakt : Archiv : Abonnieren : RSS :


Kategorien:


Musik...

Gitarre v2.1

14 Jan 2008

Gitarre v2.1

Mal ein kleines Update, hab mir heut ne Fräse besorgt und Freihand die Pickupaussparungen ausgefräst - wöööh, eine Tolle Arbeit, wenn auch ein wenig schweißtreibend, freihand genau zu arbeiten :D
Weiterhin arbeite ich an der Saitenaufnahme und hab mir da eine lustige Sache ausgedacht, aber weiß noch nicht ob das klappt... genau wie meine Selfmadebrücke :D









Zwar ein wenig ungenau ausgefräst, aber ich arbeite das noch nach. Die "Flecken" sind Holzspachtel, da ein Paar Schrammen im Holz sind.

So far^^



Rob

21:05

14.1.08 21:16


Gitarre v2

12 Jan 2008

Gitarre v2
Aktuelle Stimmung: befriedigt

Da bin ich mal wieder gelangweilt und habe vorerst nichts mit meinem Geld anzufangen, da denk ich mir "Bauste doch mal 'ne Gitarre, und diesmal von Grund auf". Okay, vielleicht nicht von Grund auf. Hals is mir dann doch zu schwer. Den hab ich dann bei eBay aus Hongkong bestellt, zusammen mit Mechaniken. Also genau das gleiche was auf meiner Squier "powered by Fender, craftet in Indonesia" rumhalst quasi.

Geplant ist eine "extravagante" Form, auch wenn sie mir auch nich so ganz zusagt. Aber geht um Kreativität.



So in etwa sollse aussehen, allerdings ist der Kopf reversed und der Korpus wird wohl nicht lackiert, sondern bleibt naturbelassen, da ich das Holz (angeblich Mahagoni, kp) ganz hübsch geraten finde.^^

Kreativität, nicht Perfektion und High-End-Sound. Deshalb werd ich erstmal 'n scheiss 0815-Humbucker verwenden, bis ich einen anderen finde, ist schließlich nur ein Zeitvertreib und um nach "Hey, ich hab eine selbstreparierte Gitarre" auch sagen zu können "Hey, ich hab eine selbstgebaute Gitarre".

Ich lasse nun mal Bilder sprechen:













Tremolo oder so'n Kram wird's nicht geben, ist bei meinen Vorstellungen auch nicht im Preisrahmen. Und selbstbauen ist nicht

Ich hab mir das ganze als Stringthroughversion gedacht, nur bei der Brücke muss ich mir was überlegen. Ich wollte das ganze so simpel wie möglich halten und so viel wie möglich selbst machen.
Werd mir wohl für die Elektrikfächer und die Aussparungen für die Pickups etc ne Fräse anschaffen müssen, mit der Bohrmaschine versuch nicht noch mal was zu fräsen :D
Bis mein Hals und das restliche Zeug ankommt (in ca eineinhalb Monaten wenn ich den Postweg von Hongkong bis Krefeld bedenke), kann ich leider den Korpus nicht fertigmachen, da ich ja nicht die genauen Maße weiß... Bis dahin schleif ich, fräse ich, verkable ich, verfluche ich, scheitere ich weiter xD

Frohes Schaffen,


Rob

21:49

12.1.08 22:41


Die Matthias-beim-Schlagzeugen-Videos

Joa, da ich die Dinger, die ich Freitag aufgenommen hab, nunmal hochgeladen habe, gedenke ich sie auch hier zu posten...^^

Ich bin mir nichtmehr sicher ob die Reihenfolge richtig ist..^^

1

9.12.07 22:22


Sie ist - vorerst - fertig!

28 Sep 2007

Sie ist (vorerst) fertig!
Aktuelle Stimmung: zufrieden

...und klingt sogar ganz gut
Trotz ziemlicher "nach dem ganzen Mist scheiss ich auf Klang"-Stimmung und "Geb mir erstma Saiten die billig sind, hauptsache es sind Saiten"-Saiten ist doch was annehmbares draus geworden.
Es fehlt zwar noch der letzte Schliff, aber zum ab-und-zu-Klimpern und "Hey, ich habe eine selbstreparierte Gitarre"-Sagen reicht es doch aus...



Ausführlicheren Bericht gibt es eventuell später, das Album findet sich hier

Zutun ist noch, den Hals doch noch irgendwie nachzubearbeiten, die Bünde auszurichten bzw zu feilen (oder weiß jmd, wo ich bessere herkriege? oO) sowie den Lack komplett durchtrocknen zu lassen und zu polieren.

Alles in allem sieht sie - unpoliert und ohne den letzten Schliff - schonmal irgendwie eklig edel aus Aber hat was, wie ich finde
Ich bin jedenfalls stolz drauf, dass ich endlich mal wieder was angefangen hab und es auch zuendegebracht habe

In diesem Sinne,

frohes Gitarren,


Rob

20:36

4.11.07 14:21


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]


Gratis bloggen bei
myblog.de